Neuerscheinung Buch "Beratung mit Hirn"

Trigon Entwicklungsberatung

mit einem Artikel von Bergner, E. / Vogelauer, W.: 
Zwischen quick win und slow motion in der (Supervisions- und) Coachingarbeit

Erika Bergner und Werner Vogelauer sind beides Mitautoren des Buches "Beratung mit Hirn", das von Wolfgang Knopf und Ingrid Walther, beides SupervisorInnen bzw. Coachs in Österreich, herausgegeben wurde.

Der Beitrag „Zwischen quick win und slow motion in der (Supervisions- und) Coachingarbeit" beleuchtet die praktische Arbeit des Coachs anhand einiger Methoden und Instrumente und deren neurowissenschaftliche Hintergründe. Beide Trigon-AutorInnen sind seit Jahren in der Coaching-Ausbildung und im direkten Coaching-Einsatz mit Führungskräften tätig.

Ein kurzer Artikel, auch im Trigon-Newsletter erschienen, zeigt Schwerpunkte des Beitrags. Das Buch ist im November 2010 vorgestellt worden und ist von ÖVS, BSO, DGSv und LVSC, den Supervisionsverbänden in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz kooperativ unterstützt und ist als Band 2 der Schriftenreihe Supervision – Coaching – Organisationsberatung des Facultas WUV – Verlags erschienen. 

Links