Absolventinnen und Absolventen des Zertifkatslehrgangs Coaching

Hier finden Sie einige Stimmen früherer Absolventinnen und Absolventen des Zertifikatslehrgangs Coaching:

 

Hanspeter Marmsoler
Eva-Maria Kampel
Franz Luzum, Fulda, Consultant Zentrum für Lernen und Entwicklung Lauterbach, Geschäftsführer Pusteblume Therapiehaus GmbH

Da ist  so etwas wie eine „gelebte humanistische Ethik“ der Trigon-Kollegen, die im Coach-Lehrgang bei dir und auch den andern Lehrern deutlich hervortrat. Der Lehrgang selbst hat in mir, in meinem Betrieb, in meinem privaten Umfeld Wirkung gezeigt, Entwicklungen hervorgebracht. Da auch ich gerade eine sehr dynamische Zeit der Übergabe der Geschäftsleitung meines Betriebs erlebe, hat mir der Coach-Kurs geholfen, eine Lebens- und Arbeitsperspektive für die Zeit nach der 100%-Geschäftsführungsabgabe in etwa drei Jahren zu gestalten: Sukzessive gehe ich hinein in die Berater- und Coach-Rolle und hinaus aus dem operativen Geschäft. Dass ich im Übergangsprozess entstehende Turbulenzen meistern kann, hängt stark damit zusammen, dass ich im Kurs zu lernen begonnen habe, „gute“ Fragen zu stellen. Und nicht zu vergessen: Ich habe gerade bei Dir gelernt, „in 5 Minuten ein Ziel auf dem Flipchart stehen zu haben“. J   „Reflektieren in Aktion“ ist auch so etwas: Ich hatte schon vor dem Kurs einen Eindruck über die Relevanz einer solchen Fähigkeit. Im Kurs habe ich sehr viel dazu gelernt.

Ines Müller, Bern, visions and more
Dr. Ina Weinbauer-Heidel, MA BSc, St. Valentin, Gründer & CEO Institut für Transferwirksamkeit

Als Transferforscherin und –beraterin wollte ich eine Coaching-Ausbildung, die mich befähigt, meine Kunden kompetent und wirksam zu begleiten. Das Trigon-Ausbildungskonzept macht dies durch theoretisch fundierte, praktisch erfahrene und menschlich beeindruckende Trainerpersönlichkeiten möglich. Sie sind gleichzeitig Vorbilder für eine professionelle Coaching-Haltung. Gelernt und gefeilt wird in unzähligen praktischen Coaching-Gesprächen. Das begleitende Mentor-Coaching, das Praxisprojekt, die Peer Groups und die Abschlussprüfung unterstützen die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit. Die Ausbildung war für mich beruflich und persönlich eine herausfordernde Bereicherung und ein wichtiger Entwicklungsschritt, der sich definitiv ausgezahlt hat.

Carmen Pipola, Nuglar, tom2 consult gmbh
Andreas Buderus, Sankt Augustin, Mediator / Coach und Kommunikationstrainer Institut für soziale Kompetenz und rationelles Arbeiten (ISKRA)

Die Trigon-Coaching-Ausbildung hat mich durch ihren ganzheitlichen Ansatz überzeugt. Inhaltlich fundiert, methodisch abwechslungsreich und immer TeilnehmerInnenorientiert. Eine runde Sache, im besten Sinne des Wortes.

Gabriela Amgarten, Meggen, Medientraining, Coaching, Organisationsentwicklung, Moderation
Ute Urbon, Geschäftsführerin BZ Bildungszentrum Kassel GmbH

Ein durchdachtes Curriculum, mit Trainer, die mit fachlicher Kompetenz, Methodenvielfalt und Spaß an der Sache überzeugen und vielfältige Einsichten eröffnen. Die unterschiedlichen beruflichen Hintergründe der Teilnehmer haben den Lehrgang ebenfalls sehr bereichert.