Online Purpose Journey: Gib deinem SINN ein LEBEN

Dienstag, 2. März 2021 - 19:30 bis Dienstag, 23. März 2021 - 21:00

Wir leben in einer Zeit, in der uns unendlich viele Möglichkeiten offenstehen, wie wir leben und arbeiten möchten. Allerdings fühlen wir uns oft im Hamsterrad unseres Alltags gefangen und sind unfähig eine Veränderung anzustoßen. Dieses Spannungsfeld kann uns viel Energie und Lebensqualität kosten. Um unser Leben und damit auch unseren beruflichen Weg selbstbestimmt und erfüllend gestalten zu können, brauchen wir zunächst Antworten auf richtungsweisende Fragen, wie:

Was ist mir wirklich wichtig im Leben? Welche Werte vertrete ich? Was ist mein (ungelebtes) Potenzial? Was treibt mich im Innersten an?

Auf diese Weise können wir unseren persönlichen inneren Kompass so ausrichten, dass wir unser Leben wie auch unsere beruflichen Möglichkeiten passend gestalten, anstatt angepasst zu leben!

Das erwartet dich:

  • Methodenmix, um Verstand, Herz und Kreativität miteinander zu verbinden
  • Tiefe Selbstreflexion, konkretes Erleben und Austauschen mit anderen
  • Klarheit über deine Stärken, (ungelebten) Potenziale, Bedürfnisse, Werte, Motivatoren
  • Einsicht was dich im Kern bewegt (deinen Purpose) und wohin du dich entwickeln möchtest
  • Orientierung, dir aktiv und selbstbestimmt neuen Gestaltungsspielraum im (Berufs-)Alltag zu schaffen

Dann bist du hier richtig…:

  • „Ich spüre, dass ich etwas in meinem (Berufs-)Leben verändern muss, weiß aber nicht genau wie und was. Daher möchte ich meinen persönlichen Purpose entdecken und mein (Berufs-)Leben neu ausrichten, selbstbestimmt und sinnorientiert.”
  • „Ich bin selbst praktizierender Coach und möchte meine Kompetenz in persönlichen und beruflichen Veränderungsprozessen vertiefen.”

(Weiterbildung: Dieser Workshop stellt eine kontinuierliche Weiterbildung im Sinne der Coaching-Verbände und der ISO-Zertifizierung dar. 6 Arbeitseinheiten à 60 Minuten – das entspricht 8 Arbeitseinheiten à 45 Minuten – können dafür angerechnet werden.)

Modul-Inhalte:

1. Den Blick nach Innen richten: 

• Grundhaltung & Prozess des  Purpose Coachings

• Persönliche Standortbestimmung

2. Mein Selbst erforschen. Das macht mich aus…:

• Meine Stärken, Interessen, Werte, Motivatoren, Ressourcen, Bedürfnisse

3. Meinen Purpose entdecken:

• Wozu bin ich hier? - Mein Beitrag

• Wie lebe ich meinen Purpose? - Meine Einzigartigkeit

4. Meinen Purpose aktivieren:

• Was tue ich konkret, um meinem Purpose Ausdruck zu verleihen? – Mein Handeln

• Wie mache ich jetzt weiter? – Mein Prototyp

Arbeitsformen:

Kurze Theorie-Inputs, viel konkretes Erleben in Einzel- und Paarübungen, Praxis-Impulse für zu Hause zwischen den Modulen.